Harpaxophilie

Harpaxophilie beschreibt die sexuelle Erregung durch Raubüberfälle

Das Wort Harpaxophilie setzt sich aus den Worten [:harpax:- räuberisch] und [:philie: - Anziehung durch] zusammen.
Personen die den Fetisch der Harpaxophilie ausüben nennt man harpaxophil. Bei der Harpaxophilie steigert man seine sexuelle Begierde durch (gedankliche) Raubüberfälle und/oder durch dementsprechende erotische Rollenspiele.

SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 26 - Dienstag, 27. Juni 2017