Emetophilie

Emetophilie ist die Lust an Erbrochenem

Bei dem Begriff der Emetophilie geht es um die sexuelle Erregung bei Erbrochenem.
Ob nun der Fetischist eine Vorliebe dafür hat sich selbst zu erbrechen oder andern dabei zusieht ist nicht von Bedeutung, ist individuell verschieden.

Auch kann der Beteiligte Spaß daran haben wenn er sich auf anderen erbricht oder sich andere Sexualpartner auf ihn erbrechen.
In der Fetsichszene wird dieses Erbrechen oftmals als Römische Dusche bezeichnet.
Vielen Menschen die Lust an der Emetophilie haben reicht es manchmal schon, jemandem beim Erbrechen anzusehen oder es zu hören.
­
SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 26 - Dienstag, 27. Juni 2017