Exhibitionismus

Exhibitionismus

Der Begriff des Exhibitionismus stammt aus dem Latein und bedeutet [:exhibere: - zeigen, darbieten, hinhalten].
Beim Exhibitionismus empfinden es die betroffenen Personen als sexuell erregend wenn sie nackt oder während des sexuellen Aktes  beobachtet werden.

Exhibitionsimus ist ein abweichendes Sexualverhalten bei dem eine Person seine Geschlechtsorgane, meist jungen Mädchen oder Frauen, ungefragt (ohne deren Einverständnis) zur Schau stellt.

Ein Exhibitionist verspürt eine sexuelle Befriedigung wenn er sich entblößt, ob nur zum Teil oder komplett nackt, ist dabei nicht relevant.
Ein Exhibitionist liebt den Augenblicks des Schocks oder den Überraschungsmoment den er bei den anderen Personen dabei auslösen kann und dies führt beim Exhibitionisten zur sexuellen Befriedigung.


SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 51 - Montag, 18. Dezember 2017