Pygmalionismus

Pygmalionismus

Der Begriff Pygmalionismus stammt aus dem griechischen, genauer gesagt vom griechischen Bildhauer Pygmalion.
Dieser Bildhauer verliebte sich in eine von ihm geschaffene Statue, die durch das Berühren seiner Hände zum Leben erwachte.
Somit war der Begriff Pygmalionismus geboren, der die sexuelle Begierde an Statuen und leblosen Gegenständen wie z.B. Bilder, beschreibt.

SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de
Zuletzt gelesen: pygmalionismus | dippoldismus | makrophilie | bdsm | bdsm

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 51 - Montag, 18. Dezember 2017